Aktuelle Zeit: 19. Aug 2017, 07:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





 Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Deftiger Bauertopf
BeitragVerfasst: 12. Apr 2012, 08:40 
Stammgast
Stammgast
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 145
Wohnort: Zwickau
Geschlecht: weiblich
Zutaten:

* 1 kg Zwiebeln
* 200 g Magerer Selchspeck
* Öl
* 1 1/2 kg Faschiertes
* 1 große Dose Tomaten (á 800 g)
* 4 EL Tomatenmark
* Salz
* Pfeffer
* 3 EL Paprikapulver
* Chilipulver nach Geschmack
* 1 Msp. Muskat
* 4 EL Kräuter
* 1 kg Fest kochende Kartoffeln
* 1/2 kg Karotten
* 2 Stk. Lauchstangen
* 3 Stk. Rote Paprika
* 1/2 kg Reis
* Essig
* Tabasco

Für den deftigen Bauerneintopf Zwiebeln schälen, würfelig schneiden und beiseite stellen. Speck in kleine Würfel schneiden. Wenig Öl im 9-Liter-Topf erhitzen und den Speck und die Zwiebeln darin glasig anbraten. Das Faschierte zugeben und unter ständigem Rühren einige Minuten mitrösten. Dabei das Fleisch in kleine Stückchen zerteilen.

Mit den Dosentomaten löschen, Tomatenmark, Gewürze und Kräuter zugeben und auf kleiner Flamme köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Kartoffeln und Karotten schälen, in kleine Würfel schneiden und beifügen. Den Lauch putzen, waschen, die dunkelgrünen Enden entfernen und den Lauch in feine Ringe schneiden. Die Paprika waschen, entkernen und klein würfeln. Ebenfalls zugeben.

Kochen lassen, bis die Kartoffeln halb weich sind. Dann den Reis mit etwas Flüssigkeit zugeben und unter oftmaligem Rühren gar kochen. Dabei bei Bedarf immer wieder etwas Wasser nachgießen, damit der Reis gut aufquellen kann.

Mit einigen Spritzern Tabasco und Essig abschmecken.



_________________
lg eure wuni80
Bild
Offline
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron