Aktuelle Zeit: 26. Sep 2017, 09:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





 Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Sie machen Lebensmittel wieder frisch und knackig.
BeitragVerfasst: 12. Apr 2012, 08:18 
Stammgast
Stammgast
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 145
Wohnort: Zwickau
Geschlecht: weiblich
Gemüse (Karotten, Papprika, Tomaten, Gurken etc.) das nicht mehr knakkig ist, in eine Schüssel mit Eiswasser legen. Das Gemüse wird wieder knakkig.

Um die Triebbildung bei Zwiebeln zu vermeiden, die Zwiebeln in Alufolie einpacken.
Oder das grün der Triebe einfach zum kochen verwenden.

Sekt der schon abgestanden ist, wird wieder prickelnd und aktiv wenn man eine Rosine in das Glas dazu gibt.

Wenn Kekse eingetrocknet sind, kann man sie wieder geniessbar machen wenn man sie, am besten über Nacht, mit einem feuchten Tuch abdeckt.

Eine Zitrone bleibt länger frisch wenn man sie auf einem Teller mit einem Glas abdeckt.

Viel Spass beim Testen ;)



_________________
lg eure wuni80
Bild
Offline
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron